Elektrogeräte / Geschirrspüler

 

Die Zeiten, in denen Geschirr noch aufwendig von Hand gereinigt wurde, sind längst vorbei. Nur noch in wenigen Haushalten wird dieses umständliche Prozedere durchgeführt, da mittlerweile moderne Geschirrspüler für Abhilfe sorgen.

Die damit verbundene Zeitersparnis und die Schonung der Hände vor den Spülkonzentraten möchte kaum einer mehr missen.

Doch auch optisch hat sich bei Geschirrspülern einiges getan. Längst steht nicht mehr nur ein klobiger Kasten im Küchenbereich herum. Moderne Geräte passen sich jeder Küche in Form und Farbe an und lassen sich individuell einrichten. Teller, Töpfe und Tassen dürfen beim Reinigungsprozess nicht umfallen, müssen sauber werden und nicht verkalken. Außerdem muss der Spülvorgang energieeffizient vonstatten gehen.

Heutige Geschirrspüler verfügen über zwei Standardformate (Breiten). Es gibt sie mit einem Fassungsvermögen von 45 cm (Singlehaushalte) als auch die 60 cm Varianten für Familien und Mehrpersonen-Haushalte.


Art.Nr.: 1792018

Ausstattung

Jede moderne Geschirrspülmaschine verfügt über verschiedene Spülprogramme. Dabei wird Temperatur, Spülzeit und die Wassermenge ganz an die jeweiligen Bedürfnisse des Benutzers angepasst.

Höhenverstellbare und herausnehmbare Körbe machen die Säuberung vom Besteck und das anschließende Verräumen noch komfortabler. Führungsstäbe die sich umlegen lassen sorgen dafür, dass auch großes Geschirr wie Pfannen einfach eingelegt werden können.

Wer auf einen Besteckkorb im unteren Bereich verzichten möchte, kann auch ein eigenes herausziehbares Besteck-Fach wählen. Hier werden Messer, Gabeln und Löffel perfekt voneinander getrennt und das Reinigungsergebnis ist noch hochwertiger.

Kleine Displays an der Front oder auch an der Kopfseite der Klappen zeigen dem Benutzer das entsprechende Spülprogramm das eingestellt ist. Über Tastendruck kann dieses einfach umgestellt werden und auf weitere Optionen zugegriffen werden.

Art.Nr.: 1792018

Besonderheiten

Ein absolutes Highlight ist die sogenannte Zeolith®-Trocknung. Diese innovative Technik erlaubt das natürliche Speichern von Feuchtigkeit während der Trocknung. Dieser Prozess wird in Wärme umgewandelt, wodurch das Geschirr schnell trocknen kann und auch der Energieverbrauch auf ein Niedrigstes reduziert wird.

Einbauvarianten

Grundsätzlich gibt es vier verschiedene Varianten: unterbaufähig, dekorfähig, integrierfähig oder voll integrierfähig.

Unterbaufähig

Unter der Arbeitsfläche wird die Spüle eingeschoben und fixiert, so dass ein fester Halt gewährleistet ist. Am Ende bleibt nur noch die Front des Spülers sichtbar.

Dekorfähig und Integrierbar

Farblich gibt es verschiedene Dekor-Varianten, die sich ganz nach dem Farbton und dem Aussehen der Küche richten. Die Bedienleiste ist von der Farbe jedoch meist freigestellt. Frontplatten von "dekorfähigen Spülern" haben eine Dicke von zwei bis drei Millimetern, während "integrierte Spüler" in der Regel die selbe Stärke wie die der Küchemöbel haben (rund zwei Zentimeter).


Art.Nr.: 1792018

Voll Integrierbar

Voll integrierbare Spüler sind optisch aus dem Küchenbereich nicht auf den ersten Blick heraus zu sehen. Nur die etwas größere Blende gibt einen Hinweis auf deren "Versteck". Ein schlankes und modernes Küchendesign mit reduziertem Raumbild ist die Folge. Die Bedienleiste ist versteckt an der Stirn / Oberseite der Gerätetür angebracht.

Einbau-Kaffeeautomaten

Bereiten Sie Ihre Lieblingskaffeespezialität wie beim Italiener um die Ecke einfach in Ihrer Küche zu.

Die Kaffeevollautomaten werden dabei direkt in die Küchenfront integriert.

Haushaltswaren

In der Haushalts- und Geschirrabteilung im WEKO-Küchenfachmarkt finden Sie Alles, was Sie benötigen, damit Ihrer neuen Küche Leben eingehaucht wird.

Bares Geld sparen!

Mit unseren attraktiven Angeboten bleibt mehr für Ihr Sparschwein übrig.

Also worauf noch warten, gleich nachschauen!