Elektrogeräte / Dunstabzüge

 

Wer verhindern möchte, dass sich die beim Kochen entstehenden Kochdünste in der ganzen Wohnung bzw. im Haus ausbreiten, der benötigt einen guten Dunstabzug. Hier gibt es zwei wesentliche Unterscheidungen. So gibt es Abzughauben mit Umluft, als auch die mit Abluft-Betrieb.

Umluft

Beim Umluft-Dunstabzug wird die unangenehme Kochluft umgewälzt und durch Filter hindurch geführt. Ein Fettfilter bindet die Fettpartikel und hält diese fest. Im Anschluss werden mittels Aktivkohle die Geruchsstoffe / Aromastoffe herausgefiltert.

Lediglich die gereinigten Dünste können nunmehr ins Freie dringen. Damit dies dauerhaft umgesetzt werden kann, muss jedoch der Fett- bzw. Geruchsfilter regelmäßig gesäubert werden. Auch die Kohlekasette sollte je nach Kochintensität alle drei bis vier Jahre getauscht werden.


Art.Nr.: 0326117

Abluft

Beim Abluftbetrieb wird die Kochluft durch eine Verbindung, etwa einem Mauerkasten, direkt in Freie gegeben. Da immer öfter auch Hauslüftungen verbaut weden, werden die Dünste entsprechend erst durch einen Lüftungsschacht geschickt.

Die Kochschwaden werden von integrierten Ventilatoren angesaugt und durch einen Metallfilter, der für die Bindung der Fettparktikel zuständig ist, weitergegeben. Da die Abluft somit direkt ins Freie geht, kann in diesem Prozess auf einen Geruchsfilter verzichtet werden.

Heutige Dunstabzugsmodelle verfügen meist über mehrere einstellbare Gebläsestufen und Leuchten, die ganz nach Gebrauch eingesetzt werden können. Je nach Ausführung, haben manche Modelle auch gewisse praktische Automatik-Funktionen. Diese schalten dann beim Kochen automatisch in die benötigte Gebläsestufe.

Dunstabzugsmodelle

Diese gehören noch immer zu den am häufigst eingesetzten Unterhauben-Varianten. Sie werden direkt über dem Kochfeld angebracht und meist an der Decke oder einem Oberschrank befestigt.

Es gibt aber auch sogenannte Zwischenbauhauben. Diese werden in die obere Schrankzeile integriert und im Anschluss anhand einer Möbelfront verkleidet. Wird dann mit dem Kochen begonnen, muss nur die Frontklappe geöffnet werden und die Dünste werden abgesaugt.

Wer auf hohe Flexibiltät Wert legt, für den sind sogenannte Lüfterbausteine die passende Lösung. Dezent und kaum zu sehen schließen diese mit der Unterkante innerhalb des Oberschrankes bzw. über Kochinseln eben ab.

Ebenfalls für den Oberschrank vorgesehen sind Flachschirmhauben. Eine solche Abzughaube wird beim Kochen einfach waagerecht nach Außen gezogen.

 


Art.Nr.: 1740 BORA

Eine besonders interessante Variante sind auch die hochmodernen Tischlüfter. Diese dienen als Alternative zu den klassischen Geräten und können entweder direkt in ein Kochfeld eingebettet oder auch ausfahrbar hinter einem Kochfeld montiert werden.

Schauen Sie doch einfach mal vorbei und lassen sich von unseren kompetenten Fachberatern die Auswahlmöglichkeiten präsentieren!

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

 

Kochfelder

Ob Induktion, Gas oder Ceran - wir haben die perfekte Lösung für Ihre Bedürfnisse.

Sie können sich nicht entscheiden?

Auch eine Kombination der Kochfelder ist heutzutage nichts ungewöhnliches mehr.

Finanzierung

Verwirklichen Sie schnell und bequem Ihre Einrichtungswünsche durch Finanzkauf! Sofort-Kredit zu günstigen Konditionen!

Nutzen Sie unseren Service, damit Sie sich Ihre individuellen Träume erfüllen können.

Auffallend, Angenehm, Anders!

Mit über 120 individuellen und lebensnahen Küchenausstellungen auf 5000qm bieten wir die größte Küchenauswahl.

Bei WEKO wird Ihr Küchenkauf zum Erlebnis.