Zubehör / Arbeitsplatten

 

Küchenarbeitsplatten bilden einen perfekten Abschluss für Ihre Küche und sind deshalb auch genauso wichtig wie Küchenmöbel. Denn sie müssen so einiges Aushalten: Feuchtigkeit, Lebensmittelabschnitte, heiße Töpfe und Pfannen, Küchenmesser und so einiges mehr. Daher sollten Sie hier unbedingt auf das richtige Material setzen, das zu Ihren Bedürfnissen passt.

Laminat

Durch die relativ dichte und feste Oberflächenstruktur können Laminatplatten gut als Arbeitsplattenmaterial verwendet werden. Das Dekor ist dabei äußerst wandelbar und anpassungsfähig. Stöße von Geschirr oder Gläsern können schonend und weich abgefedert werden.

Kunststoff

Pflegeleichte Kunststoffarbeitsplatten sind durchaus robust. Allerdings sollte man hier nie direkt Lebensmittel schneiden oder heiße Töpfe und Pfannen abstellen. Bitte hierbei immer mit Untersetzern sowie Schneidbrettern arbeiten.


Art.Nr.: 0318026

Edelstahl

Die hygienischen und hitzebeständigen Edelstahlarbeitsplatten werden häufig in designorientieren, modernen Küchen verwendet. Die Verwendung von Edelstahl setzt auch eine intensive Reinigung und  Vorsicht voraus, da Flüssigkeiten und feine Kratzer hier schnell ihre Spuren hinterlassen.

Beton

Die hitzebeständigen, stabilen Betonarbeitsplatten können durch ihr Gewicht nur auf standfesten Küchenmöbeln angebracht werden. Die Oberflächen wurden mit natürlichen Wachsen versiegelt und sind dabei kratz- und reibfest, können sich mit der Zeit jedoch farblich verändert, in dem eine Patinaschicht gebildet wird. Küchenmöbel mit Betonarbeitsflächen passen gut in den modernen Industriestil.

Naturstein

Arbeitsplatten aus Naturstein werden mit am häufigsten verwendet. Sie bestehen aus Materialien wie Granit, Marmor, Schiefer und sind weitestgehend hitze-, schnitt- und kratzunempfindlich.
Granitarbeitsplatten sind besonders robust da sie hohe Temperaturen aushalten und fleckenunempfindlich sind.

Die glatte Oberfläche lässt sich schnell und einfach reinigen.
Marmor dagegen ist etwas empfindlicher, da die Festigkeit des Materials wie bei Granit nicht gegeben ist. Daher sollten Sie die Marmorarbeitsplatte nur kurzfristig hohen Temperaturen aussetzten.


Art.Nr.: 0308106

Massiv- und Echtholz

Arbeitsplatten aus gefertigtem Massiv- oder Echtholz bringen sofort Wärme in Ihre Küche. Die enorme Vielfalt und einzigartige Struktur der Hölzer spricht für eine individuelle Auswahl. Durch die Naturstoffe ist eine regelmäßige Imprägnierung hier Pflicht.

 


Art.Nr.: 0300038

Glaskeramik

Die Glasarbeitsplatten sind äußerst bruchsicher, hitze- und kratzbeständig. Das dabei verwendete Material wird seit geraumer Zeit bereits für Kochfelder verwendet. Sie können hierbei zwischen glänzenden und matten Oberflächen wählen. Moderne und dezente Küchenmöbel passen hier perfekt.

Die Küchenarbeitsplatten sind dabei fest auf den Küchenmöbeln fixiert, um ein verrutschen oder verziehen der Möbel zu vermeiden. Die Arbeitsplatte bietet somit eine stabile und große Fläche, auf der Küchenutensilien ihren Platz finden und die anfallenden Arbeiten erledigt werden können.

Als einer der Hauptakteure in Ihrer neuen Traumküche sollte also neben dem Material auch das Auge nicht zu kurz kommen. Achten Sie auf die angegebenen Pflegehinweise, damit Ihre Arbeitsplatte immer so schön bleibt, wie am ersten Tag.

Spülen

Neben Funktionalität und Form ist das Material der Spüle entscheidend

Denn die Oberflächen müssen so einiges mitmachen.

Kochfelder

Ob Induktion, Gas oder Ceran - wir haben die perfekte Lösung für Ihre Bedürfnisse.

Sie können sich nicht entscheiden?

Auch eine Kombination der Kochfelder ist heutzutage nichts ungewöhnliches mehr.

Pflegetipps

Mit der richtigen Pflege werden Sie lange Freude an Ihrer neuen Kücheneinrichtung haben.

Hier haben wir für Sie allerhand Pflege- und Gebrauchshinweise zusammengestellt.